USF-WÄHLERGEMEINSCHAFT
* UNABHÄNGIG * SOZIAL * FAIR *

AKTUELLES:

 

 

 

10.11.2019

 

So geht das - bei der CDU

Die Hinterzimmerentscheidungen scheinen dem Fraktionsvorsitzenden der CDU derart in Fleisch und Blut übergegangen zu ein, das er sogar die Mitglieder der CDU von der Entscheidung über den Bürgermeisterkandidaten der Partei ausschließt. Diese nicht gerade unwichtige Entscheidung wurde allein vom Stadtverbandsvorstand getroffen.

Aber: Ein Schuft, wer Böses dabei denkt!

Haben doch der Vorsitzende der CDU-Fraktion, Bernd Haldorn, und der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Sebastian Schmidt, selbstlos für die Partei auf eine eigene Kandidatur verzichtet zugunsten des Ersten Beigeordneten Arlt (so Bernd Haldorn lt. WP auf der Mitgliederversammlung der CDU).

Alle Achtung.

E. Heinrich

08.11.2019

 

Hört, hört!

Mendener Polizeichef: "Wir ziehen nicht in eine Sackgasse".

Auf die Frage, müssen Sie sich als Polizei denn nicht sowieso in der Mendener Innenstadt ansiedeln, kam eine überraschende Antwort:

"Nicht unbedingt. Wir wollen zwar innenstadtnah sein, aber es gibt auch Beispiele für Polizeiwachen an der Peripherie. In Arnsberg zum Beispiel steht di Hauptwache in Hüsten nahe der Autobahn".

Wie wär`s, wenn die Verwaltung diesbezüglich auf das Landesamt für zentrale polizeiliche Dienste zugehen würde mit dem Angebot eines Neubaus auf dem Gelände des Bauhofes, direkt an der Westtangente?

Ganz so abwegig war unser Antrag vom 26.03.2012 (s. Archiv 09/19) scheinbar doch nicht.

Die üblichen zwanzig Jahre, bis in Menden etwas passiert, sind zwar noch nicht rum, aber vielleicht geht es ja diesmal etwas schneller. Bis  zur Pensionierung des Polizeichefs 2024 wäre das bestimmt machbar.

Bodo Richter

 

06.11.2019

 

Mal sehn, was daraus wird.

Schlagzeile: In Menden sollen der Stadt Mängel per App gemeldet werden.

Dies hat die FDP jetzt beantragt.

Einen sinngemäß gleichen Antrag der USF hat der Rat im Jahre 2011 mit nachstehender Begründung abgelehnt.

"Der Rat der Stadt Menden... und schließt sich der Stellungnahme der Verwaltung, dass im Rahmen des vorhandenen Ideen- und Beschwerdemanagements  der Stadt Menden das Anliegen bereits umfassend umgesetzt ist,  an. Somit ist der Antrag abgelehnt."

Anscheinend ist das damalige Anliegen der USF doch nicht umgesetzt.

Schau`n mer mal.

E. Heinrich

 

 

 

 

Besucherzähler:

Erklärung:

Wenn Beiträge der USF auf dieser Homepage von anderen politischen Gruppen zitiert und für gut befunden werden, bedeutet das nicht, dass die USF dieser Gruppierung oder ihrer Richtung zuzuordnen ist.

Da die USF nicht nach ihrem Einverständnis gefragt werden muss oder wird, kann eine Veröffentlichung durch entsprechende Gruppen auch nicht verhindert werden.

AKTUELLE NACHRICHTEN / TAGESSCHAU.DE

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

Das geschieht jetzt mit den IS-Rückkehrern
Die Türkei hat angekündigt, mutmaßliche IS-Anhänger in ihre Heimatländer abzuschieben. Es wird erwartet, dass in dieser Woche auch mehrere deutsche Staatsbürger heimkehren müssen. Was genau passiert dann? Von Christoph Kehlbach.
>> Mehr lesen

IS-Kämpfer im Niemandsland gestrandet
Die Türkei schiebt IS-Kämpfer ab - aber das klappt nicht immer: Einer von ihnen ist im Grenzgebiet zu Griechenland gestrandet. Das Problem: Weder Ankara noch Athen wollen ihn aufnehmen. Von Karin Senz.
>> Mehr lesen

Nach gezielter Tötung: Angst vor neuem Gaza-Krieg
Nach der gezielten Tötung eines Anführers radikaler Islamisten in Gaza ging ein Raketenhagel auf israelische Orte nieder. Der Islamische Dschihad spricht von einer "Kriegserklärung". Die Eskalation löst international Besorgnis aus.
>> Mehr lesen